Kulinarische Europatournée

Für alle Neugierigen, die mal etwas anders als die alltägliche Hausmannskost ausprobieren wollen. Für alle diejenigen, die ihre Gäste mal mit kulinarischen Überraschungen bewirten wollen. Oder auch für alle diejenigen, die ihrem/ihrer Liebsten einen Traumabend schenken möchten. Oder als Geschenk verpackt für alle kulinarischen Abenteurer, die bereit sind, mit uns eine kulinarische Europatournee zu starten. Nachstehend das Programm (jeweils ab 19 Uhr bis 21 Uhr):

  1. Donnerstag, den 05. Dezember 2019 : Wir starten wir in einem Land, in dem die „Jause“ nicht fehlen darf! Leckere winterliche Gerichte aus Österreich.
  2. Freitag, den 13. Dezember 2019 : Ja, bald ist Weihnachten… So isst man Weihnachten in England (mit oder ohne Brexit).
  3. Mittwoch, den 15. Januar 2020 : Wo gibts die leckerste Schokolade? …und zweifellos die besten Fritten? Ja klar, hier in Belgien! Aber es gibt auch noch was anderes, weniger Bekanntes. Lassen wir uns überraschen.
  4. Freitag, den 24. Januar : Skandinavien… mehr als nur Knäckebrot! Die nordische Küche, nah am Atlantik und nah an der Ostsee, bietet vielerlei Reize und Überraschendes.
  5. Mittwoch, den 12. Februar 2019 : zwei Tage vor Valentinstag geht unsere Reise natürlich in die Stadt der Liebe, nach Paris. Essen wie Gott Vater in
  6. Freitag, den 21. Februar : Zur Karnevalszeit „Kölle Allaaf“ und Ähzezupp, Jestuvte Murre, Himmel un Äd met Blootwoosch und noch vieles mehr. Willkommen in
  7. Donnerstag, den 12. März 2020 : Wir setzen unsere kulinarische Reise fort und besuchen die „cuccina ala Mamma“ in Rom, Florenz, Mailand…. Auf geht‘s „Italia culinaria“ nach
  8. Mittwoch, den 18. März 2020 : Tauchen wir ein in die Welt der würzig-scharfen und cremig-süßen Küche. In den
  9. Mittwoch, den 22 April 2020 : Einfach lecker oder „àpla nostimo“ sagt man in Griechenland!
  10. Freitag, den 30. April 2020 : „Ist doch alles Käse“… Was Frau Antje so alles mit Käse zaubern kann ! Auf in die
  11. Mittwoch, den 6. Mai 2020 : Bigos, Jagodzianki, Barszcz czerwony, Pyzy, Zurek, Zapiekanki oder Krupnik. Für die meisten ein Zungenbrecher, doch hier eine Delikatesse. In
  12. Donnerstag, den 14. Mai 2020 : Schafkäse, Minze, Fladenbrot uvm…Diese Klassiker gibt es in der Türkei… einfach lecker…
  13. Donnerstag, den 11. Juni 2020 : „Olé“- der Sommer naht… und somit ab nach Spanien, mit Patatos brava, Paella, Gazpacho, Pulpo,Tortilla, crema catalana…
  14. Mittwoch, den 17. Juni 2020 : Noch ein paar Wochen… dann geht‘s endlich in den Urlaub! Einen kleinen Vorgeschmack dazu gibt‘s bei einem schönen belgischen, französischen, spanischen, griechischen, skandinavischen……. Tapas – Abend. Somit führt uns unsere letzte Reise noch einmal kurz durch alle Länder!

Alle Abende werden von der KAP und zusammen mit Evelyne Josten (Weywertz) organisiert. Evelyne Josten ist eine erfahrende Köchin, die so manches Fest als Traiteurin verschönert hat. Alle Abende finden bei Ihr in der Profi-Küche (Champagner Straße 8 in Weywertz) statt. Wer mehr erfahren will oder wer sich anmelden will, kann dies unter kontakt@kap-eupen.be oder unter 087/55.30.48 (vormittags) tun. Der Unkostenbeitrag ist gestaffelt je nach Anzahl Abenden, für die jemand sich einschreibt: 90 € für 5 Abende, 160 € für 10 Abende und 200 € für 14 Abende. Maximal 15 Teilnehmer werden pro Abend zugelassen. Wer sich zuerst anmeldet, kommt zuerst dran. Falls deutlich mehr Teilnehmer Interesse zeigen, wird der jeweilige Abend ein zweites Mal wiederholt. Ja dann, gute Reise !