Europäischer SozialfondsJedem eine Perspektive bieten...

Sprachen lernen mit der Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Arbeitsamtes der DG und der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG). [ weiterlesen ]

Proposer à chacun une perspective …

Apprendre des langues avec le soutien du Fonds Social Européen (FSE), de l'Agence de l'emploi de la DG et de la Communauté germanophone (DG). [ continuer ]

Kurse

Kurse

Ausstellungen

Ausstellungen

Ausstellungen

Publikationen

KAP Senioren

KAP Senioren

Kontakt

Kontakt

Aktuelles


Erste Hilfe - Grundkurs bei der KAP

Home >>

Erste Hilfe kann Leben retten. Lernen Sie wie es geht und zwar bei der Kulturellen Aktion und Präsenz in Zusammenarbeit mit "Retten macht Schule". Der Kurs wird gegeben von Karin Schubert, ausgebildete Sanitäterin. Unterstützt wird sie von Anästhesist und Notarzt Dr. Stefan Ivic. Lernen Sie, was Sie im Fall eines Unfalls tun können, wie sie richtig reagieren, wie sie Wunden versorgen und eine Reanimation durchführen. Eignen Sie sich wertvolles Wissen in Bezug auf Verbrennungen und Vergiftungen an, in Bezug auf Blutungen und Brüche. Seien Sie jemand, der im Notfall die Initiative ergreifen kann. Die Kurse finden in den Räumlichkeiten der KAP statt (Gülcherstraße 6).

 

Grundkurs (45 €/Person): 17.10. / 24.10. / 31.10. / 07.11. / 14.11. jeweils von 18 - 21 Uhr (dienstags abends)

 

Anmelden dürfen Sie sich unter 087 55 30 48 oder unter s.knauf@kap-eupen.be  

 

Zuletzt geändert am: 25.9.2017 um 14:01

Zurück