Jedem eine Perspektive bieten...

Sprachen lernen mit der Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Arbeitsamtes der DG und der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG). [ weiterlesen ]

Proposer à chacun une perspective …

Apprendre des langues avec le soutien du Fonds Social Européen (FSE), de l'Agence de l'emploi de la DG et de la Communauté germanophone (DG). [ continuer ]

Sprachen lernen mit der Unterstützung des ESF und des ADG

Die Vorqualifizierungsmaßnahme „Perspektive V“ ist ein Integrationsprojekt für Arbeitssuchende, das mit der finanziellen Unterstützung  des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Arbeitsamtes der Deutschsprachigen Gemeinschaft (ADG), und in enger Zusammenarbeit mit den ÖSHZ’s der DG durchgeführt wird. Durch die Teilnahme an den Sprachkursen in Deutsch und Französisch oder auch an einem Alphabetisierungskurs soll den Arbeitssuchenden der Weg in den Arbeitsmarkt erleichtert werden. Die Anfängerkurse umfassen 21 Unterrichtsstunden, die Fortgeschrittenenkurse 14 Stunden wöchentlich. Diese Kurse schließen mit einer Europäisch anerkannten Sprachenprüfung (telc) ab. Die Richtlinien des europäischen Referenzrahmen für Sprachen finden Sie hier (weiter)

Weitere Informationen erhalten Sie beim Arbeitsamt der DG (Petra Velz) oder bei der KAP (Patricia Pelaez Bayo).