Jedem eine Perspektive bieten...

Sprachen lernen mit der Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Arbeitsamtes der DG und der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG). [ weiterlesen ]

Proposer à chacun une perspective …

Apprendre des langues avec le soutien du Fonds Social Européen (FSE), de l'Agence de l'emploi de la DG et de la Communauté germanophone (DG). [ continuer ]

Zweijähriger Lehrgang in <Ernährungsberatung>

 

Möchten Sie im Bereich der Ernährungsberatung tätig werden, sich beruflich spezialisieren, oder sich privat umfassend informieren?

 

Wir arbeiten mit der Laudius-Akademie für Fernstudien zusammen. Unsere Referentin Asmara Epskamp ist ausgebildete Diätassistentin und unsere Kurse finden in Kooperation mit der Klinik St. Josef in Sankt Vith und mit dem St. Nikolaus Hospital in Eupen in den jeweiligen Räumlichkeiten der Krankenhäuser statt.

Unser Lehrgang hat zum Ziel Ihnen die nötige Fachkompetenz zu vermitteln, auf die es in der Ernährungsberatung ankommt.

Es beginnt mit den Grundlagen der Ernährungslehre, der Anatomie und Physiologie der Verdauung. Ein weiteres umfangreiches Thema des Kurses sind die ernährungsbedingten Krankheiten. Anschließend lernen Sie verschiedene Diäten zur Gewichtsreduktion kennen und setzen sich mit der gesunden Ernährung in den verschiedenen Lebensphasen auseinander. Die Kommunikation in der Ernährungsberatung lernen Sie gegen Ende des Kurses kennen. Sie erörtern mit Ihrer Referentin verschiedene Beratungsmethoden, lernen, wie man Ernährungsseminare gestaltet und wie die Psychologie der Ernährung funktioniert. Ein weiterer Teil des Lehrgangs widmet sich der Lebensmittelkunde und den verschiedenen Garmethoden. Abschließend erhalten Sie Rezepte und praktische Anleitungen zur Gestaltung von Kochkursen.

 

Dieser Lehrgang ist als Zusatzqualifikation ideal geeignet, wenn Sie im Gesundheitsbereich tätig sind, im Fitness- und Wellnessbereich, oder in der Gastronomie. Auch in hauswirtschaftlichen Abteilungen von Krankenhäusern und Seniorenheimen werden Kenntnisse der Ernährungsberatung sehr geschätzt.

 

Dauer des Lehrgangs:                        4 Module (auf zwei Jahre verteilt)

Aufwand:                                             1 x pro Woche 2 Std. plus Nach- und Vorbereitung des Unterrichts

Beginn:                                                Januar 2017

Kosten:                                                Für die Unterrichtunterlagen einmalig 175 € plus 170 € pro Modul

 

Abschlussprüfung (optional) :              ca. 80 € 

 

Stattfinden wird der Kurs in St. Vith montags abends, während zwei Stunden.

In Eupen sehen wir den Mittwoch Abend als Kurstag vor.

 


Weitere Informationen erhalten Sie unter kontakt@kap-eupen.be, oder unter 087 55 30 48

 

Zum Inhaltsverzeichnis geht es hier